Keiner kommt am Internet vorbei: 42 Prozent der Deutschen informieren sich dort, wenn sie einen Handwerker oder Dienstleister suchen. Pech für all jene Unternehmen ohne eigenen Auftritt im Netz. Das zeigt, dass die eigene Homepage zur Geschäftsausstattung gehört wie Visitenkarten oder Briefpapier. Trotzdem verzichtet jedes fünfte Unternehmen auf eine Webseite, hat der IT- und Telekommunikations-Branchenverband Bitkom ermittelt. Warum bloß? Oft ist das eine reine Kostenfrage. Viele Firmen schrecken davor zurück, eine Werbeagentur mit der Planung und Pflege einer eigenen Homepage zu beauftragen. Eine professionelle Internetpräsenz in Eigenregie trauen sie sich jedoch auch nicht zu. Können sie aber. Weil Lösungen wie der Homepage-Creator der Telekom das „Do-it-yourself“ erleichtern.

Baukasten aus dem Internet

Die Einstiegshürden sind niedrig: Für diese Lösungen aus der Cloud brauchen die Nutzer lediglich einen Internetanschluss und einen Browser. Schon können sie loslegen – ohne Kenntnisse von Grafik und Technik. Denn alle Homepage-Angebote der Telekom enthalten einen Homepage-Creator, einen bedienungsfreundlichen und intuitiven Assistenten. Der Homepage-Creator stellt dem Anwender verschiedene Designs zur Verfügung, die sich problemlos individuell anpassen lassen. Maßgeschneiderte Branchenvorlagen nehmen Rücksicht auf den besonderen Stil, die Sehgewohnheiten und Vorlieben der jeweiligen Sparte. Wer zusätzlich Bilder, Farben, Texte oder Videos einbetten möchte, erledigt das per Mausklick. Einfach über Drag & Drop verschieben Nutzer die Bilder an die gewünschte Stelle. Und Texte? Lassen sich so einfach schreiben wie in einem Textverarbeitungsprogramm. Übrigens: bevor die Seite online geht, zeigt der Creator automatisch eine Vorschau der fertigen Seite. Per Mausklick können die Nutzer zusätzlich Inhalte aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+, Twitter und vielen weiteren in die Webseite integrieren – ganz ohne Programmier- und Technikkenntnisse.

Die Cloudlösung betreibt die Telekom in ihren hochsicheren und ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland. Das hat Vorteile für Geschäftskunden: Sie können ihre neue Homepage ohne viel Aufwand und sehr einfach direkt online erstellen und sparen sich obendrein die Wartung, Pflege und Administration von Server, Speicher und Co. Um diese technischen Details kümmert sich die Telekom.