Enge Bars, winzige Verkaufstresen und ein Mix aus technischen Geräten, Bargeld und Lebensmitteln: In kleinen Ladengeschäften fehlt oft der Platz, um sauber und sicher mit digitalen Tablets und Terminals zu arbeiten. Daher wird das digitale Kassensystem MagentaBusiness POS der Telekom nun um ein weiteres Gerät ergänzt: den enforeComet, ein robustes POS-Terminal mit 14-Zoll-Full-HD-Touchscreen und einem schnellen externen Bon-Drucker.

Alternative zum enforeDasher

Die neue Alternative zum bisherigen POS-System inklusive digitaler Kasse, dem enforeDasher, bietet insbesondere kleinen Ladengeschäften mit wenig Platz Vorteile, denn der Comet lässt sich durch eine standardisierte, flexible Halterung überall montieren. Vor allem dort, wo wenig Platz für ein Tresengerät ist. Oder wo Feuchtigkeit oder Schmutz das Gerät beschädigen könnten. Der enforeComet kann platzsparend aufgebaut oder montiert werden, er hat vier USB-Ports und einen HDMI-Anschluss, zum Beispiel für einen Bon-Drucker oder einen weiteren Monitor. Nutzer können ihr bestehendes Set up weiterverwenden.

Auch interessant: So digital sind kleinere und mittlere Unternehmen

Digitale Kasse: Flexible Montage

MBPOS

MagentaBusiness POS

Das enthält das Paket 1 enforeDasher

 

enforeDasher POS Terminal
Elegantes, aber dennoch robustes POS-Terminal mit blendfreiem 14-Zoll-Full-HD-Touchscreen, Kundendisplay und integriertem Bon-Drucker.

enforePaypad Kartenzahlungsgerät
Leichtes und formschönes Zahlungsgerät mit Touchscreen für alle gängigen EC- und Kreditkarten sowie kontaktloses Bezahlen.

enforePOS Software
Leistungsstarke Software für Kasse (Warenwirtschaft, CRM, Bestell- und Auftragsabwicklung, Reservierungsmanagement und vieles mehr.

Highspeed-Anschluss
DeutschlandLAN IP Start, der IP-basierte Highspeed-Anschluss der Telekom ist die ideale Basis –inklusive Flatrate ins deutsche Festnetz, Internet-Flatrate, zwei Sprachkanälen und drei Rufnummern.

MagentaBusiness POS Service
Telefonischer Anwender-Support, Entgegennahme von Störungsmeldungen . Remote Entstörung, 24 Monate Austausch-Service für gestörte Hardware.

enfore Zubehör
Zubehör wie Kassenladen, Scanner und Drucker können direkt über enfore bezogen werden. Im Störungsfall wird der Service für die Komponenten durch den Hersteller erbracht.

 

Der enforeComet als nützliche Ergänzung von MagentaBusiness POS ist das ideale Gerät für jeden Ladenbesitzer, der sein Kassensystem und den Bildschirm an einem ganz bestimmten Platz aufstellen möchte: Ein Bekleidungsgeschäft kann beispielsweise schon beim Ausbau des Ladens festlegen, dass der enforeComet in den Tresen oder in ein bestimmtes Regal integriert wird. So können auch Kunden einen Blick auf das Display werfen – etwa, um den Bezahlvorgang zu prüfen. In einer engen Bar, in der mehrere Mitarbeiter das Terminal gleichzeitig für die Bestellungen nutzen, wird es so aufgestellt, dass es für alle Mitarbeiter gut bedienbar ist. In Restaurants kann das Terminal als Küchendisplay verwendet werden. So haben alle Köche die Bestellungen immer im Blick.

Digitaler Arbeitsplatz mit guter Ergonomie

Mit einer guten Ergonomie am Arbeitsplatz lässt es sich besser, effektiver und gesünder arbeiten. Wenn Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Körperhaltungen auf das gleiche Terminal zugreifen müssen, kann der enforeComet zum Beispiel mit einem Schwenkarm ausgestattet werden.

Auch interessant: Ergonomie am Arbeitsplatz

Platzsparende Positionierung

Manche Tresen in Bars oder Ladengeschäften sind so klein, dass dort nicht genügend Ablagefläche für ein liegendes digitales POS-Terminal gibt. In diesem Fall können die Barbetreiber und Ladenbesitzer das Terminal beispielsweise auf einen Ständer montieren oder direkt an die Wand hängen.

Bessere Hygiene

enforeComet POS Terminal

Die Vorteile der montierbaren Kasse im Paket 2 enforeComet

  • Durch VESA-Befestigung an jeder verfügbaren Bildschirmhalterung installierbar
  • 14,1-Zoll-Touchscreen mit reflexionsarmem Hi-Res-Display
  • Ideal für beengte Platzverhältnisse und weniger saubere Arbeitsumgebungen
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten für Peripherie: HDMI, USB, Kassenlade, Bluetooth, WLAN und Ethernet
  • Integrierter WLAN-Router erzeugt drei getrennte Netze für POS-Geräte, interne Nutzung und Gäste

Sauberkeit ist in Betrieben, die frische Lebensmittel verkaufen, elementar. Der Tresen muss immer für eine gründliche Reinigung frei zu räumen sein können. Ein Problem können auch Staub, Krümel oder klebrige Flüssigkeiten wie Softdrinks sein, die das liegende Terminal verschmutzen. Durch eine Montage an der Wand oder auf einem Ständer lässt sich das vermeiden.

Sowohl der enforeDasher- als auch der neue enforeComet sind mit der enforePOS Software ausgestattet, die Unternehmen aus dem Gastgewerbe, dem Dienstleistungssektor und dem Handel mit branchenspezifischen Software Module bei der Warenwirtschaft, der Kundenpflege oder der Buchhaltung unterstützt. Die Geräte können in ausgewählten Telekom-Shops ausprobiert werden.

 

Auch interessant: MagentaBusiness POS – Mehr als nur eine Kasse