Lange Wartezeit bei Fördermitteln

Wer auch zukünftig an der Weltspitze mitmischen will, muss forschen, entwickeln und Innovationen vorantreiben. Um die hohen Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F&E) stemmen zu können, sind laut der PwC-Studie nahezu alle deutsche Mittelständler auf öffentliche Fördermittel angewiesen.

Und genau hier liegt der Hund begraben: Rund 74 Prozent der befragten Unternehmen klagen, dass der Zeitraum zwischen Antragstellung und Bewilligung der F&E-Vorhaben zu lang ist.

Peter Bartels, Mittelstandsexperte bei PwC, fasst die Studienergebnisse mit folgenden Worten zusammen:

"Unternehmen müssen häufig noch viel zu lange auf die Bewilligung ihrer Förderanträge warten. Die daraus resultierende fehlende Planungssicherheit ist nach wie vor ein großes Innovationshemmnis für viele Unternehmen, die solche Vorhaben teuer vorfinanzieren müssen."

Antrag für Fördermittel lohnt sich

Es gibt auch erfreuliche Aspekte der Studie: Für die meisten Unternehmen lohnt sich der hohe Zeit- und Ressourceneinsatz bei der Bewerbung. Knapp die Hälfte der Entscheider mittelständischer Unternehmen bekommt zwischen 50 und 75 Prozent ihrer Fördermittelanträge bewilligt. Dies wirkt sich auch positiv auf die Zukunftsperspektiven im Bereich F&E aus: 59 Prozent der Unternehmen wollen ihren Forschungsetat in den nächsten zwei Jahren weiter erhöhen.

F&E: Schlechter Überblick bei Fördermöglichkeiten

Nichtsdestotrotz schmerzt die Tatsache, dass die Unternehmen bei der Vielzahl an Förderangeboten völlig den Überblick verlieren. Rund 45 Prozent der Befragten fordert daher eine zentrale Anlaufstelle, die für alle Fördermittel von Bund, Ländern und EU zuständig ist. Darüber hinaus wünschen sich 21 Prozent eine einfachere Antragsstellung.

 

 
Fördermittel von Bund & EU: Arndt Upfold vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft in Baden-Württemberg erläutert, wie Unternehmen Geld für Auslandsinvestitionen erhalten:

Weiterführende Links:

  • Um den Durchblick bei staatlichen Fördermitteln zu behalten, lesen Sie in unserem Ratgeber welche Förderprogramme es für innovative KMUs gibt.
  • Dieser Ratgebertext erklärt Ihnen, wie mittelständische Unternehmen von den Milliarden im Förderdschungel profitieren können.