getLaunched: Support bei der Existenzgründung

Start-ups sind bei der Gründung mit einer Reihe von Fragen konfrontiert: Wie sichere ich meine Finanzierung? Bin ich mit meinem Produkt allein auf dem Markt? Und: Wann schreibt mein Unternehmen schwarze Zahlen? Das Portal getLaunched will Gründern bei der Beantwortung dieser Fragen helfen. Die Initiatoren versprechen ein professionelles Mentoring. getLaunched verfasst ...

  • Business-Pläne,
  • Risikoanalysen,
  • Break-Even- sowie Konkurrenzanalysen.

Ein einzelner Nutzer kann das 7-Elemente-Modell zur Finanzanalyse gratis testen. Unternehmen müssen für das komplette Mentoring-Paket 599 Euro im Jahr berappen.

Hinter der Initiative steht der Unternehmer Slavia Travic. Auf dem Portal verrät er:

"Wir haben getLaunched gegründet, da wir glauben, dass einen echten Unternehmer nichts stoppen kann – nicht einmal Diagramme, Buchhaltung, Tabellen oder Finanzplanung."

Studie: Finanzwissen führt zu Erfolg

Finanz-Know-how lohnt sich. Eine KfW-Studie hat erst kürzlich herausgefunden: Gründer mit einem fundierten Finanzwissen etablieren sich leichter auf dem Markt als Unternehmer ohne solche Kompetenzen. Bei Start-ups, die über Themen wie Kreditfinanzierung, Zinsrechnung und Inflation Bescheid wissen, beträgt die Abbruchquote zwölf Prozent. Zum Vergleich: Firmen, die sich damit nicht auskennen, scheitern zu 21 Prozent.

Weiterführende Links: 

  • Existenzgründung: Deutsche und Ausländer wagen immer seltener den Weg in die Selbstständigkeit.
  • Geringer Gründungsaufwand, beschränkte Haftung und als Startkapital reicht theoretisch ein Euro: UG gründen –3 Tipps zur Unternehmergesellschaft.