YouTube gibt erfolgreichste Spots bekannt

Welche zehn Werbespots 2016 besonders gut abgeschnitten haben, zeigt eine Auswertung der Videoplattform YouTube. Die zehn beliebtesten Videos bringen es zusammen auf ganze 600 Millionen Aufrufe. Spitzenreiter ist der Spot "Der magische Adventskalender", den die Agentur DDB für die Telekom umgesetzt hat. Auch insgesamt ist Weihnachten ein beliebtes Thema: Auf den Plätzen zwei (Edeka) und fünf (Bahlsen) landen ebenfalls Videos mit einer weihnachtlichen Ausrichtung. Maßgeblich für das Ranking waren die Abrufzahlen aus Deutschland. Da viele Klicks aber auch von den Werbetreibenden gekauft werden, berücksichtigte YouTube von Vornherein nur die Clips mit einem bestimmten Mindestanteil an unbezahlten Views. Der Erfolg beruht also nicht allein auf einem großen Werbebudget.

Werbespots 2016: Das waren die beliebtesten fünf

1. Telekom: "Der magische Adventskalender" – knapp 13 Millionen Aufrufe

2. Edeka: "#Zeitschenken" –rund 10 Millionen Aufrufe

3. Netto: "Netto-Katzen" – rund 10 Millionen Aufrufe

4. Paypal: "Träume sind zum Teilen da. Denn wenn alle mitmachen, kann man Großes schaffen" – rund 4,5 Millionen Aufrufe

5. Bahlsen: "Das ist Weihnachten" – rund 4,5 Millionen Aufrufe

Die übrigen Werbespots 2016, die es unter die zehn erfolgreichsten auf YouTube geschafft haben, kommen von Leibniz, Nike, Google, Opel und Seat und sind auf "Think With Google" zu finden.

Weiterführende Links:

  • 5 Milliarden – so viele Videos werden Tag für Tag auf YouTube geschaut. Schon aus diesem Grund ist YouTube-Werbung für Unternehmen interessant. Die Möglichkeiten, die die Videoplattform für Werbetreibende bietet, sind sehr vielfältig.
  • Auch Facebook-Ads sind ein lohnendes Werbeformat. Daran sind besonders Targeting und Reichweite attraktiv.