1. Design-Trends 2017 weltweit

Die Design-Trends auf globaler Ebene zeichnen sich laut Shutterstock-Analysen durch vier Merkmale aus:

  • Weiße Texturen. Die edle Farbe wird besonders nachgefragt und schafft es damit in die Riege der beliebtesten Design-Trends 2017. Insbesondere im Webdesign schafft der Ton Klarheit und Ordnung.
  • Rasterbilder. Laut erfassten Suchanfragen und Downloads gewinnen die häufig an Pop Art erinnernden Muster wieder einen Zuwachs im Design-Bereich.
  • Emojis. Ohne sie liegt so manche Kommunikation brach. Deshalb werden viele Websites mit den Smileys aufgepeppt – sofern es sich thematisch und der Klientel entsprechend anbietet. In diesem Jahr werden Emojis in animierter Ausführung zu den Trends gehören, prognostiziert Shutterstock.
  • Head-up-Display. Der Style von Instrumententafeln bietet sich an, um auf kreative wie elegante Weise Messwerte und Zahlen darzustellen.

2. Kontraste als Design-Trend 2017

Natürliche Elemente vermischen sich mit technologiegetriebenen Styles – auch das ist ein Trend in diesem Jahr. Die Natur-Texturen erzeugen entweder ein tropisches Flair mit einer üppigen Vegetation oder bilden zeitlose Muster ab, wie die Jahresringe eines Baumstammes. Im Kontrast dazu stehen die hochtechnologischen Designs mit beispielsweise verzerrten Bildern oder äußerst präzisen und komplexen Patterns.

3. Design-Trends im Social-Media-Bereich

Wie die Analysen zeigen, beherrschen Naturelemente auch den Social-Media-Bereich. Die beliebtesten Instagram-Bilder und meistgeteilten Facebook-Posts bilden vor allem Naturspektakel wie Tornados und Stürme ab. Die präferierten Farben reichen von bedeckten, düsteren Tönen bis hin zu kräftigen Akzenten, die in der Natur vorkommen.

Weiterführende Links:

  • Sie suchen noch nach schönen Bildern für Ihre Webpräsenz oder ein Projekt? Das Angebot an Bilddatenbanken ist immens. Wir geben eine Auswahl fern der gängigen Fotostocks wie Getty Images oder Fotolia.
  • Schluss mit schnöden Textblöcken! Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools Sie interessante Infografiken erstellen und komplexen Content einfach und strukturiert darstellen. Verwandeln Sie also langweilige Zahlen in spannende und verständliche Abbildungen.