Der Grad der Digitalisierung wird zunehmend zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Wir unterstützen den Mittelstand bei der digitalen Transformation. Darum ist „mittelstand – DIE MACHER“ nun „Digitaler Mittelstand“ – das Zukunftsportal für Entscheider in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Hier finden Sie Analysen, Trends, Information und Inspiration, die Ihnen den Geschäftsalltag erleichtern und neue Denkanstöße liefern. Hier lesen Sie die Zukunft – und lernen, sie zu Ihrem Erfolg zu machen.

So nutzen Sie „Digitaler Mittelstand“ am besten:

1. Frisches, nutzerfreundliches Design

Die neue Oberfläche macht das Surfen auf „Digitaler Mittelstand“ noch komfortabler, auch auf Mobilgeräten.

Alle wichtigen Themen auf einen Blick: Die neue Startseite

Was gibt’s Neues? Auf der frisch gestalteten Startseite finden Sie digitale Themen, die den Mittelstand bewegen – von den neuesten Trends über empfehlenswerte Tools bis hin zu klugen Analysen führender Experten. Dazu finden Sie praktische Tipps, die Ihnen den Geschäftsalltag erleichtern.

Sind Sie auf der Suche nach speziellen Infos? Über das Menü in der linken oberen Ecke gelangen Sie direkt zu den einzelnen Themenbereichen – dezent im Hintergrund, um nicht vom Wesentlichen abzulenken, aber immer zur Hand, wenn nötig.

2. Themenspecials: Ausführliche Informationen zu aktuellen Events und Trendthemen

Für alle, die es genauer wissen wollen: Die neuen Themenspecials bieten Ihnen ausführliche Informationen und Hintergrundwissen zu Themenbereichen, die den Mittelstand aktuell bewegen. Egal ob wichtige Events wie die CeBit und dmexco oder relevante Trendthemen wie Change Management, Cybersicherheit und Big Data: In den Themenspecials finden Sie ausführliche Erklärungen, aktuelle Nachrichten, Best Practices, Experteneinschätzungen und vieles mehr – übersichtlich strukturiert.

3. Neue Kategoriestruktur: Mit weniger Klicks schneller zum Ziel

Klasse statt Masse: Damit Sie schneller zu den Inhalten gelangen, die Sie besonders interessieren, gibt es auf „Digitaler Mittelstand“ eine neue, klarere Kategoriestruktur, die Ihnen das Klicken durch diverse Unterkategorien erspart. Mit neuen Kategorien, die stärker als zuvor am unternehmerischen Alltag ausgerichtet sind, landen Sie direkt bei den für Sie relevanten Themen.

Die neuen Kategorien im Überblick:

  • Business: Informationen und Tipps, die Sie im täglichen Geschäftsleben voranbringen. Lesen Sie, wie Sie Ihre Prozesse optimieren, wie Sie Wissens- und Projektmanagement gezielt einsetzen und welche digitalen Tools Sie nicht verpassen sollten. Holen Sie sich Anregungen durch Best Practices, aber auch handfeste Tipps, um die nächste Geschäftsreise effizienter zu gestalten.
  • Technologie: Was wird die nächste große Entwicklung, die unser Leben und Arbeiten komplett umkrempelt? Hier erfahren Sie es. „Digitaler Mittelstand“ hält Sie über die neuesten technologischen Trends – von 3-D-Druck über Drohnen oder Malware bis zu virtuellen Netzwerken – auf dem Laufenden.
  • Startups: In Sachen Digitalisierung sind es oft Start-ups, die die Nase vorn haben. Welche „Unicorns“ mischen derzeit die Gründerszene auf? Und was kann der klassische Mittelstand von innovativen Start-ups lernen? Existenzgründer finden in dieser Kategorie relevante Themen wie Crowdfunding oder Markenrecht.
  • Trends: Wer vorn mit dabei sein will, muss wissen, was die Zukunft bringt. Genau das erfahren Sie in dieser Kategorie: neue Märkte, neue Geschäfts- und Arbeitsmodelle im Zuge der Digitalisierungm und Chancen durch Big Data. Hier lesen Sie, was wichtig wird, um auch übermorgen noch erfolgreich im Geschäft zu sein.
  • Köpfe: Die Zukunft ist digital – aber es sind Menschen aus Fleisch und Blut, die die Digitalisierung vorantreiben. In dieser Kategorie kommen sie zu Wort.

Ein wichtiger Hinweis: Die bereits veröffentlichten Artikel von „mittelstand – DIE MACHER“ stehen Ihnen auch auf „Digitaler Mittelstand“ nach wie vor zur Verfügung.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir möchten Ihnen mit „Digitaler Mittelstand“ einen echten Mehrwert bieten. Gefällt Ihnen das neue Portal? Was können wir noch besser machen? Welche Themen interessieren Sie besonders? Senden Sie uns gerne Ihr Feedback an kontakt@digitaler-mittelstand.de, damit wir „Digitaler Mittelstand“ noch besser machen können.