„Ich zeige einige Dinge, die sind nicht ganz legal. Nicht nachmachen, sonst kommt Kommissar Derrick zu Besuch.“ Mit Sprüchen wie diesen hat Tobias Schrödel stets die Lacher auf seiner Seite. Der IT-Experte,  laut der Zeitschrift CHIP „Deutschlands erster IT-Comedian“, erklärt technische Systemlücken leicht verständlich und mit viel Humor, unter anderem in TV-Sendungen wie WISO und Explosiv oder in seinen Büchern „Hacking für Manager“ und „Ich glaube, es hackt!“

Im Fokus: Werkzeuge der digitalen Transformation

Der Fachinformatiker, der viele Jahre als Consultant tätig war, ist einer der Speaker der DigitalisierungsWerkstatt in Berlin. Am 16. November heißt es für die Teilnehmer in der Bolle Meierei Berlin: staunen, testen, erleben. In Marktplatz-Atmosphäre stellen Unternehmen ihre Werkzeuge für die digitale Transformation vor. Mit dabei: Roboter Pepper, der nicht nur tanzen und singen kann, sondern auch die Emotionen seines Gegenübers erkennt. Die Smart Bar von Rastal, die Gläser und Theke intelligent vernetzt. Oder der Virtual-Reality-Flugsimulator, der Sie durch sämtliche Sphären fliegen lässt.

Jetzt bewerben und Ticket sichern!

Hier bewerben und mit Experten ins Gespräch kommen, Werkzeuge testen und Digitalisierungs-Know-how mitnehmen: Das wollen Sie sich nicht entgehen lassen? Dann bewerben Sie sich jetzt für die Teilnahme an der DigitalisierungsWerkstatt am 16. November! Das Ticket kostet 550 Euro. Aufgepasst: Unter allen ausgewählten Teilnehmern vergeben wir zusätzlich exklusive Tickets für die NetzWerkstatt am Vorabend.

Wir informieren Sie drei Werktage nach Bewerbungseingang, ob Sie in Berlin dabei sind.

Datum:

  1. November, 17:00 bis ca. 23:00 Uhr
  2. November, 9:00 bis ca. 18:30 Uhr mit anschließender Abendveranstaltung

Ort:
Bolle Meierei Berlin
Alt-Moabit 98
10559 Berlin

Bewerbungsschluss: 13.11.2017

Belohnung: Digitale Dividende

„Wer mit seinem Unternehmen jetzt in die Digitalisierung investiert, der wird mit einer digitalen Dividende belohnt“, sagt Gastgeber Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden, Telekom Deutschland. Wertvolle Impulse und Tipps erhalten die Teilnehmer durch zahlreiche Vorträge und Talkrunden zu Themen wie „Was wir von Startups lernen können“, „Erfolgsstrategien der Hidden Champions“ oder „Wie Sie Zukunftsmanagement im Zeitalter der Digitalisierung betreiben müssen“.

Kulinarisches Netzwerken

Zum Auftakt gibt es am Vorabend des 15. November ein ungewöhnliches kulinarisches Networking-Format. Während des Dinners wechseln die Gäste zweimal ihre Tischnachbarn – beste Voraussetzungen für anregende Gespräche rund ums Business. Mit dabei sind dann auch Digitalisierungsexperte Hagen Rickmann oder Dr. Wladimir Klitschko. Für den Unternehmer ist „Digitalisierung eine Frage der Haltung“.

Mehr Information zu Programm und Teilnehmern gibt’s unter www.telekom.de/dialog-jahreskongress