Kaum ein Unternehmer wird daran vorbeikommen: Die Fußball-WM prägt ab dem 12. Juni auch den Firmenalltag. Die Veranstaltung eignet sich gut für Werbzwecke, zur Kundenakquise und als Incentive für die eigenen Mitarbeiter. Welche Fallstricke es dabei zu beachten gibt, klärt Birte Karalus im Gespräch mit Fachanwalt Axel von Walter.