Wo sind neue Geschäftsfelder? Wie kann ein Unternehmen in unbekannten Märkten aktiv werden? Wie lassen sich kreative Ideen entwickeln und umsetzen? Thomas Lux von w2 Möbel hat gute Erfahrungen mit Netzwerken gemacht. Mit ihrer Hilfe ist er in Russland aktiv geworden und konnte im Hochbau gemeinsam mit anderen Unternehmen neue Wege gehen. Im Gespräch mit Birte Karalus berichtet er auch über seine Aktivitäten beim Netzwerk ena (European Network Architecture).