Wie wahr! Office 365 fürs normale Arbeiten, dropbox für den Austausch mit den Kollegen und dann noch eine selbstgestrickte App für die Zeiterfassung. Die Mitarbeiter kämpfen sich jeden Tag durch unzählige Login-Prozesse. Und der IT-Administrator schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, weil der App-Wildwuchs im Unternehmen immer größer wird.

Auf der CeBIT 2015 erklärt die Deutsche Telekom im Talk mit Dr. Andre Zehn und Lutz Fröhlich, wie Sie mit Hilfe des „Digitalisierungsportal“ Ihren Sprung in die Cloud machen können. Wie Sie Ihren firmeneigenen Cloud-App-Store einrichten – und damit den Überblick behalten.