EssentialPIM Free

Darf es ein persönlicher Manager für Informationen sein? Mit der Freeware EssentialPIM Free behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihre Aufgaben, Termine, Notizen, E-Mails und Adressen. Die Kalender-Software ist eine echte Alternative zu Microsofts Outlook, weil ...

  • sie mit ansprechender Optik und intuitiver Bedienbarkeit überzeugt,
  • Informationen aus anderen Programmen im EML-, iCalendar- und CSV-Format übernimmt,
  • Android- und Apple-Nutzer damit ihre Daten über eine entsprechende App synchronisieren und
  • sie neben dem reinen Termin-Management vor allem mit der Notizfunktion punktet, die vom Umfang her an ein Programm zur Textverarbeitung erinnert.

Desk-Timer

Wenn Sie auf eine außergewöhnliche Art Ihre Termine managen wollen, legen wir Ihnen die Kalender-Software Desk-Timer ans Herz: Mit der Freeware werden Ihnen auf einem beliebigen Hintergrundbild alle wichtigen Informationen direkt auf dem Desktop angezeigt. Dabei ...

  • versorgt Sie die Kalender-Software schon beim Start des Computers mit einem Überblick über Ihren Kalender, wichtige Termine, Erinnerungen und Notizen, und
  • zeigt diese  übersichtlich in verschiedenen Fenstern an.
  • Außerdem verpassen Sie dank der Erinnerungsfunktion keine wichtigen Termine.

Übrigens: Auch mit der Freeware Desk-Timer übernehmen Sie Termine aus Outlook, dem GoogleCalendar oder iCal.

Kalender-Excel

Freunde der Tabellenoptik von Excel greifen zum Add-on Kalender-Excel. Voraussetzung ist, dass Sie bereits mit einem Microsoft Office-Paket ab der 2000er-Reihe arbeiten. Haben Sie das Add-on für die Kalender-Software installiert, ...

  • switchen Sie zwischen einer Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahresansicht,
  • tragen private und geschäftliche Termine ein und
  • ergänzen die automatisch  gesetzlichen Ferien- und Feiertagen durch farblich markierte, persönliche Urlaubszeiten.

Chandler

Auch die Freeware Chandler ist Kalender, Adressbuch und Notizbuch  in Einem. Mit dieser Kalender-Software ...

  • müssen Sie nicht erst die Ansicht wechseln, um Notizen, Adressen oder Termine einzugeben,
  • da das Programm die jeweiligen Elemente selbständig in die jeweilige Kategorie sortiert.
  • Darüber hinaus synchronisiert die Freeware Ihre Daten  und teilt Sie auf Wunsch mit bestimmten Personen.

So können auch Kollegen, Mitarbeiter oder etwa Ihre Sekretärin bei Bedarf auf Ihren Terminplan zugreifen. Da gehen zeitkritische Absprachen gleich einfacher von der Hand.

Urlaubsplaner

Eine Kalender-Software der anderen Art ist die Freeware Urlaubsplaner. Unterschied zu den schon genannten Kandidaten: Sie verwalten damit  nicht nur Ihre persönlichen Termine, sondern organisieren mit dem Urlaubsplaner gleich die Termine Ihrer ganzen Belegschaft. Nutzen Sie das Programm, um ...

  • Termine und Aufgaben,
  • Überstunden und Gleitzeit,
  • Urlaubs- und Krankheitstage sowie
  • DienstreisenFort- und Weiterbildungsmaßnahmen Ihrer Mitarbeiter zu dokumentieren, zu organisieren und zu verwalten.

Beschäftigen Sie bis zu fünf Mitarbeiter, ist die Kalender-Software kostenlos. Wollen Sie den Zeitplan von mehr Mitarbeitern über das Programm managen, brauchen Sie eine Lizenz, die zwischen 29 und 99 Euro kostet.

 

 

Darf's ein bisschen mehr sein? Mit dem Software-Abo Microsoft Office 365 von der Deutschen Telekom können Sie nicht nur den Outlook-Kalender nutzen, sondern auch Word, Excel, PowerPoint und vieles mehr:

Weiterführende Links:

  • Kostenlose Büro-Software finden Sie auf "freeware.de".
  • Einen Vergleich verschiedener Anbieter für Termin- und Adress-Software gibt es bei "testberichte.de".
  • Auch im Bereich Textverarbeitung gibt es Freeware, die einen genaueren Blick lohnt. Auf welche Alternative zu Word Sie zurückgreifen können, lesen Sie bei mDM.