Ihre Büros betreibt die Management-Beratung Conpetition in Frankfurt und Hamburg. Aber um ihre Kunden in Sachen Marketing und Vertrieb, in Strategie- und Technologiefragen kompetent zu beraten, reisen die Unternehmensberater oft an. Fernab der Firmenzentrale wollen sie jederzeit auf das geballte Wissen des Unternehmens zugreifen. Deshalb setzt Conpetition auf die Wolke – genauer: auf die Cloud-Anwendungen Box und Office 365 vom Business Marketplace der Telekom. Mit Office 365 speichert die Firma Unterlagen auf einer zentralen Online-Plattform. Via Box arbeiten die Berater gemeinsam mit ihren Auftraggebern an Projekten und teilen die Ergebnisse in der Cloud per Link. „So arbeiten wir schneller und effizienter. Ich kann mich überall einloggen und auf die Daten zugreifen – egal mit welchem Gerät“, sagt Holger Becker, Mitgründer und Geschäftsführer.

Mit der Cloud unterwegs arbeiten Holger Becker (links), Geschäftsführer der Management-Beratung Conpetition, setzt auf die Cloud-Anwendungen Box und Office 365 vom Business Marketplace der Telekom. (© 2015 Conpetition)

Tarif, Gerät plus Cloud-Anwendung

E-Mails abrufen, auf Dokumente zugreifen oder sich mit Kollegen und Kunden zum virtuellen Meeting treffen – immer mehr Mittelständler sind wie Conpetition darauf angewiesen, unterwegs professionell zu arbeiten und zu kommunizieren. Für diese Fälle hat die Telekom drei neue Komplettpakete geschnürt. Zu jedem Bundle gehören ein Businesstarif für die mobile Daten- und Sprachkommunikation, ein subventioniertes Gerät wie Smartphone oder Tablet sowie eine Cloud-Anwendung vom Business Marketplace.

„Business Mobile Data M Box“ zum Beispiel enthält eine Daten-Flatrate mit einem monatlichen Volumen von drei Gigabyte und Geschwindigkeiten bis zu 21,6 Mbit/s. Hinzu kommen ein subventioniertes Tablet sowie die Cloud-Anwendung „Box Starter“. Damit lassen sich Dokumente und Dateien sicher online speichern und in Echtzeit mit Kollegen und Kunden bearbeiten. Platz gibt es in der Cloud genug: Jedem Nutzer stehen 100 Gigabyte Online-Speicher zur Verfügung. Box Starter ist auch im Bundle „Complete Comfort L Business Box“ dabei. Und natürlich liefert die Telekom die passende Datenflatrate mit einem Gigabyte Inklusivvolumen bei einer Maximalgeschwindigkeit von 25 Mbit/s. Hinzu kommen Flatrates für Telefon und SMS und ein subventioniertes Smartphone.

Mit der Cloud unterwegs arbeiten Damit auch von unterwegs professionell gearbeitet werden kann, hat die Telekom drei neue Komplettpakete geschnürt, mit Businesstarif, Smartphone oder Tablet sowie einer Cloud-Anwendung. (© 2015 Samsung)

Wer unterwegs nicht auf Word, Excel und Co, verzichten möchte, liegt mit dem Paket „Complete Comfort M Business O365“ genau richtig. Geliefert wird hier die Cloud-Anwendung „Office 365 Small Business Premium“ von Microsoft. Damit haben Firmen praktisch ihr Büro immer dabei: Dokumente erstellen sie online, bearbeiten sie direkt und teilen sie mit Kollegen und Kunden. Und ins E-Mail-Postfach passen satte 50 Gigabyte Daten. Zusätzlich erhält jeder Nutzer fünf Office-Lizenzen als vollwertige Office Professional Plus Desktop-Version. Damit Daten auf Knopfdruck zur Verfügung stehen, bietet die Telekom eine 750 MB-Datenflatrate mit Geschwindigkeiten von bis zu 16 Mbit/s.

Selbst die Anmeldung in die Coud geht blitzschnell: Bei der Buchung erhalten die Kunden eine SMS mit einem individuellen Voucher Code. Damit registrieren sie sich im Business Marketplace und können sofort die jeweilige Cloud-Anwendung wie Box oder Office nutzen, ohne Hardware und Software zu installieren. Wie die Profis der Beratungsfirma Conpetition sind Mitarbeiter dank Cloud auch unterwegs immer auf dem Laufenden.