Die IT-Technik genau auf die aktuellen Bedürfnisse des Unternehmens abzustimmen ist alles andere als einfach: Schaffen die IT-Verantwortlichen zu viel Software, Rechner und Kapazitäten an, liegen diese brach. Besorgen sie zu wenig, stoßen Netzwerk und Server schnell an ihre Grenzen und können den Betrieb lahmlegen.

Hier helfen die Managed IT-Services aus der Telekom Cloud: Statt den wechselnden Anforderungen hinterherzulaufen, passen sie sich flexibel und bedarfsgerecht aus der Cloud an. Damit spart das Unternehmen erheblich an Ressourcen und Kosten, denn sowohl Pflege als auch Wartungsaufwand entfallen.

IT-Ressourcen kompatibel steuern

Bei individuellen Lösungen in der Managed Private Cloud können sich Unternehmen für ein Rechenzentrum als Komplettlösung entscheiden. Sie erhalten alles vor Ort, das Kommunikationsnetz und das Virtual Private Data Center kommen aus einer Hand. Der Vorteil: Über die gemeinsame Technologiebasis könnten sie ihre IT-Ressourcen kompatibel, barrierefrei und einheitlich steuern. Daneben stehen ihnen standardisierte Module mit offenen Schnittstellen in der Managed Public Cloud zur Verfügung.

Server auf Knopfdruck Die Private Cloud stellt exklusiv und hochsicher IT-Ressourcen nach Bedarf zur Verfügung. (© 2015 Deutsche Telekom)

 


Sorglos Technik buchen

Bei unserem Telekom IT-Service wird Ihnen geholfen.

Diese lassen sich in die vorhandene IT-Landschaft integrieren und bei Bedarf erweitern. Nach dem Baukastenprinzip treffen Firmen ihre Auswahl: E-Mail-Dienste, Server-Buchungen, Netzwerkschutz, zusätzliche Rechenkapazität oder einfach mehr Speicherplatz.

Alle Daten sind in ihren hochsicheren Rechenzentren in Deutschland gespeichert. Zudem gewährleisten die IT-Services die Erfüllung der Compliance-Anforderungen wie auch der gesetzlichen Vorgaben.
 

Professionelle IT-Services direkt aus der Wolke

Die standardisierten, sicheren und skalierbaren IT-Dienste aus der Telekom Cloud bieten ein Maximum an Flexibilität und Sicherheit. Die wichtigsten Dienste im Überblick.

  • Managed eBusiness Plattform
    Sie eignet sich für alle E-Commerce-Lösungen mit hohen Ansprüchen an Verfügbarkeit und Performance. Der Zugriff ist bei Lastspitzen garantiert verfügbar.
  • Managed Save Sync for Enterprise
    Das sichere Netzlaufwerk in der Telekom Cloud stellt erweiterbaren Speicherplatz zur Verfügung. Neben einer Dokumentenversionierung und einem Link-Generator bietet SafeSync flexiblen Zugriff auf die Dokumente durch Web-Client und Web-App.
  • Managed Dynamic Infrastructure
    Die skalierbare Server-Hosting-Lösung fungiert als IT-Grundaus-stattung für den Mittelstand. Sie bietet gemanagte virtuelle Server, die individuell mit Applikationen versehen werden können.
  • Managed Security Service
    Der professionelle Netzwerkschutz für Systeme, Anwendungen und Daten schützt vor Viren, Trojanern, Spam und anderen Störfaktoren.
  • Managed Self Service Portal
    Unternehmen können ihr eigenes virtuelles Rechenzentrum verwalten. Die IT-Administration legt fest, welche Ressourcen, wie viele Server, Prozessoren und Speicher genutzt werden. Firewall-Regeln und der Backup-Prozess lassen sich festlegen. Frei skalierbar mit tagesaktueller Abrechnung nach Verbrauch.
  • Managed Mail Service
    Das hochverfügbare E-Mail-System für MS Exchange bietet Groupware-Funktionen wie Adressliste, Kontakte, Notizen und Aufgaben sowie MS Lync und Sharepoint-Funktion. Anti-Spam- und Anti-Virus-Funktionalität schützen vor unliebsamen Gästen.