Mit IoT-Plattformen anderen einen Schritt voraus sein

IoT-Plattformen vernetzen Geräte sowie Programme miteinander im Internet der Dinge. Besonders für produzierende Firmen werden sie deshalb bei der Vernetzung diverser Prozesse immer interessanter. In der deutschen Industrie verwenden deshalb schon 43 Prozent eine IoT-Plattform, wie eine Umfrage von Bitkom zeigt. Der Digitalverband hatte für seine Untersuchung 553 Industrieunternehmen ab 100 Mitarbeitern befragt.

Auch interessant: IoT-Plattform: Was sie bietet und bringt

Dabei zeigte sich auch, dass weitere 18 Prozent der befragten Firmen planen, künftig eine IoT-Plattform zu nutzen. 19 Prozent sprechen über einen möglichen Einsatz. Bitkom-Präsident Achim Berg überrascht das große Interesse nicht. Er gibt in einer Pressemitteilung an, dass seiner Meinung nach irgendwann sämtliche Industrieunternehmen die strategische Bedeutung von IoT-Plattformen für Geschäftsmodelle der Zukunft erkennen werden, und er ergänzt:

„Unternehmen, die frühzeitig auf eine IoT-Plattform setzen und damit Erfahrungen sammeln, können sich einen wichtigen Wettbewerbsvorteil sichern.“

Sicherheitsbedenken halten von IoT-Plattformen fern

Nur 19 Prozent der befragten Industrieunternehmen haben bisher keinen Bezug zu IoT-Plattformen. Sie wollen sich weder jetzt noch in absehbarer Zukunft mit dem Thema auseinandersetzen. Für 58 Prozent der Nicht-Anwender sind Bedenken bezüglich der Sicherheit ihrer Daten die Ursache dafür. Und 39 Prozent scheuen die hohen Preise für eine IoT-Plattform. Fehlendes Personal und mangelnde Kompetenz sind für Unternehmen weitere Gründe, um darauf zu verzichten.

Dabei gaben 95 Prozent der Nicht-Anwender in der Umfrage an, dass sie den Nutzen wie auch den Wert einer IoT-Plattform sehen. Da besonders häufig kleine Unternehmen Vorurteile gegen die neue Technologie haben, schlägt Achim Berg deshalb einen Austausch von Erfahrungen zwischen kleinen und großen Unternehmen vor, um mehr Vertrauen in IoT-Plattformen aufzubauen.

Wichtige Ergebnisse der Befragung im Überblick

So haben die Industrieunternehmen über alle Größen hinweg geantwortet:

  • 27,3 Prozent nutzen IoT-Plattform eines externen Betreibers
  • 18,9 Prozent sagen, dass eine IoT-Plattform kein Thema ist
  • 18,7 Prozent diskutieren über den Einsatz
  • 17,9 Prozent planen den Einsatz einer IoT-Plattform
  • 15,8 Prozent benutzen bereits eine selbst erstellte IoT-Plattform
  • 1,4 Prozent machten keine Angabe