Insbesondere die Neuheiten Home Base 2.0 (neue Steuerungszentrale) sowie die neuen Kooperationen mit Sonos-Laufsprechern (intelligente Sound-Steuerung) sowie Netatmo-Wetterstationen (intelligente Klima-Steuerung) stehen im Vordergrund. Auch branchenweit ist Smart Home weiter auf dem Vormarsch: ob Provider von Funkstandards oder Anbieter kompletter Ökosysteme. Mehr als 50 internationale Unternehmen zeigen auf der IFA neue Angebote und Services wie digitale Haussteuerung, intelligente Sicherheitssysteme oder Lösungen für effiziente Energienutzung.

Weitere Neuheiten im Smarthome der Zukunft sehen sie im Telekom-Blog.

Weiterführende Links zum Thema

Heute schon in der Zukunft leben

Das Telekom-Blog zum Thema Smart Home

Magenta SmartHome: QIVICON Home Base 2.0 wird neue Steuerungszentrale