App-Downloads höher als im Vorjahr

Von einem Rückgang der App-Downloads gibt es derzeit keine Spur. Ganz im Gegenteil: Wie aus dem Report Retrospektive 2016 hervorgeht, wurden im vergangenen Jahr weltweit über 90 Milliarden Downloads getätigt. Das entspricht einem Plus von über 13 Milliarden in Apples App Store und im Google Play Store gegenüber dem Vorjahr. Diese positive Entwicklung sei auch auf dem deutschen App-Markt zu beobachten, wie Martje Abeldt, Territory Director für Zentraleuropa und Russland bei App Annie, sagt:

"Der deutsche App-Markt ist sehr gesund. 2016 war Deutschland eines der Top-10-Länder für App-Umsätze in Google Play und dem iOS-App-Store. Deutsche Konsumenten nutzen Apps mehr denn je – Android-Smartphone-Nutzer in Deutschland haben letztes Jahr mehr als 1,5 Stunden täglich in Apps verbracht. Das sind über zehn Prozent mehr als 2015."

Und je mehr Zeit Nutzer mit Apps zubrächten, desto gewillter seien sie, auch in die Anwendungen zu investieren. 2016 flossen insgesamt 750 Dollar in Apps – 40 Prozent mehr als im Vorjahr.

Facebook mit erfolgreichsten Apps

So weit zur App-Entwicklung im Allgemeinen. Und welches sind nun die erfolgreichsten Apps in Deutschland? Das Ergebnis dürfte wenig überraschen. Allein die ersten drei Plätze belegen Anwendungen von Facebook. Hier die Auflistung im Detail:

1. WhatsApp Messenger (Facebook)
2. Facebook Messenger (Facebook)
3. Facebook (Facebook)
4. Snapchat (Snap)
5. Instagram (Facebook)
6. Amazon (Amazon)
7. eBay Kleinanzeigen (eBay)
8. Skype (Microsoft)
9. Spotify (Spotify)
10. Shpock (Finderly)

Weitere Ergebnisse, etwa zum Umsatz der einzelnen Apps, können Sie dem Report entnehmen.

Weiterführende Links:

  • Apps sind auf Geschäftsreisen äußerst hilfreich. Wir stellen Ihnen 5 Reise-Anwendungen vor, die Sie bei der Planung Ihres Business-Trips unterstützen.
  • Wer viele Facebook-Seiten sein Eigen nennt und den Überblick wahren möchte, sollte sich näher mit dem Facebook Business Manager auseinandersetzen. Das offizielle Tool hilft beim Seiten- und Rechtemanagement.