Die Steuerberatungskanzlei Gößmann-Schmitt hat ihre Geschäfte in die Cloud verlegt. Die Digitalisierung vereinfacht die Mandantenbetreuung, da mit allen Endgeräten auf die entsprechenden Daten zugegriffen werden kann. So werden Wartezeiten reduziert und es müssen keine schweren Aktenkoffer mehr zum Ortstermin geschleppt werden. Zudem spart der Steuerberater Papier. Für die Rücksprache mit den Mandanten nutzt Florian Gößmann-Schmitt iMeet, den digitalen Videokonferenzraum aus der Cloud. Seine Steuerberatungskanzlei gewann den Cloud Champion Award der Deutschen Telekom 2014 in der Kategorie „Einfach zusammenarbeiten“.