Die Bilder eines neuen Videos der Roboterschmiede Boston Dynamics wirken wie aus einem Science Fiction-Film. Doch zeigen sie nicht eine ferne Zukunft, sondern die Gegenwart. In dem Video ist zu sehen, wie ein humanoider Roboter namens Atlas, der nach einigen Geschicklichkeitsübungen im Labor, zum Dauerlauf in der freien Natur antritt.

Dabei sehen seine teils überraschend flüssigen Bewegungsabläufe denen des Menschen verblüffend ähnlich. Einzig ein dickes Kabel im Rücken der Maschine, das diese mit Strom versorgt, trübt den Eindruck, es mit einer autonomen Maschine aus der Zukunft zu tun zu haben.

Nach Angaben des Portals "Gizmodo" ist das Video im Rahmen der FAB 11 Konferenz des MIT entstanden. Darin anfangs außerdem zu sehen: Der vierbeinige Roboter Spot, der mittels eines Greifarms Türen öffnen und passieren kann.