Wer beruflich viel mit dem Auto unterwegs ist, kennt die Problematik ein Fahrtenbuch führen zu müssen. Hier gibt es mittlerweile viele kleine Apps für das Smartphone, die einem bei der Erfassung helfen. Zwar gilt es immer zu prüfen, ob das Finanzamt die erhobenen Daten anerkennt und als ausreichend betrachtet, aber selbst wenn 80% der Arbeit eingespart werden kann, ist das ein riesen Fortschritt. Durch den Export als Excel oder CSV-Datei können die Daten einfach aufbereitet werden. So können Sie sich wieder ganz auf Ihre Kundengespräche konzentrieren - und verlieren sich nicht in administrativen Details.

Weiterführende Links: