Am Körper getragene Messgeräte gelten als wichtiger Trend im Gesundheitswesen. Solche Wearables überwachen zum Beispiel den Puls oder die körperliche Aktivität. Damit kann jeder seine Gesundheit und Fitness besser im Auge behalten. Aber auch für die ärztliche Versorgung ergeben sich neue Möglichkeiten. Auf der Medizin-Messe Medica, die Mitte November in Düsseldorf stattfand, haben Hersteller ihre neusten Geräte präsentiert.