Dienstleister überzeugen Manager im Mittelstand

Dienstwagen sind weiterhin ein Renner unter Führungskräften. Auch Manager im Mittelstand wissen diesen Bonus und seine Anbieter zu schätzen.  Das belegt eine Umfrage unter 6.709 Entscheidern, Einkäufern und Nutzern in mittelständischen Firmen. Von ihnen wollte die „Wirtschaftswoche“ wissen, wie sie mit der Arbeit von 28 Dienstleistungsbranchen zufrieden sind. Dabei zeigte sich: Insgesamt sind die Chefs heute stärker davon angetan als vor drei Jahren.

Erhoben hat die Daten das Marktforschungsinstitut ServiceValue. Dessen Geschäftsführer Claus Dethloff sagt zu dem Ergebnis:

„Insbesondere das Preis-Leistungs-Verhältnis wird positiver wahrgenommen.“

Dienstwagenanbieter: BMW auf Platz eins

Allerdings ist das nicht immer das entscheidende Motiv. Bezogen auf die Dienstwagenanbieter heißt das auch, dass diese sich an neue Spielregeln am Markt angepasst haben. Heute erwarten Entscheider von ihnen Modelle mit niedrigem CO2-Ausstoß. Ebenfalls wichtig ist ihnen ein Full-Service. Zu dem Rundum-Paket für Dienstwagen gehören laut Studie „schnelle Reparaturen, eine gute Kommunikation beim Schadensmanagement und Kooperationen mit KFZ-Versicherern.“

Auch interessant: Telekom CarConnect – der rollende Hotspot

Am besten auf die Anforderungen hat sich BMW eingestellt. Auf den weiteren Plätzen der Dienstwagenanbieter folgen Audi Leasing, Daimler Fleet Management (Mercedes), Sixt Firmenkunden, Buchbinder Firmenkunden-Service und Starcar Fleet.