DIGITAL2018 – Inkubator von Ideen

Startups, Mittelständler und Konzerne, junge Akademiker, gestandene Praktiker und erfahrene Politiker – sie alle bringt die DIGITAL2018 für zwei Tage in der Kölner Messe zusammen. Ihre Devise „Digitalisierung einfach machen“ zeigt, dass es dort nicht um eine steife Fachtagung geht. Das Event am 7. und 8. November versteht sich vielmehr als „Inkubator von Ideen, ein Katalysator komplexer Prozesse, eine Plattform des Austauschs und ein Quell der Inspiration“. So formulieren es die veranstaltende Telekom und ihre Partner. Gastgeber Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG, wird die Veranstaltung am 7. November um 10 Uhr eröffnen.  Er wird über die Zukunftsfähigkeit durch Digitalisierung sprechen und damit die Ausrichtung des Events deutlich machen.

Der digitale Wandel muss sich auszahlen

Gemeinsam mit den Besuchern reden und diskutieren sie über Künstliche Intelligenz, Datensicherheit, Vernetzung, Internet of Things, 5G, Artificial Senses und mehr, zeigen Lösungen auf und blicken in die Zukunft der Digitalisierung – praktische Anwendungsmöglichkeiten inklusive. Dabei behalten sie das Wesentliche im Auge. „Digitalisierung kann kein Selbstzweck sein, sondern muss wie jede Investition auf Dauer einen konkreten Mehrwert erzielen. Sei es durch höheren Umsatz und Gewinn oder durch neue Kunden." Das sagt Hagen Rickmann, Geschäftsführer des Geschäftskundenbereichs der Telekom Deutschland und Schirmherr der DIGITAL2018

Prominenz und Kompetenz am Rednerpult

Dieses Leitbild verfolgen 80 Speaker und ein Programm auf vier Bühnen. Das Themenspektrum reicht von Leadership über Innovation und Technologie bis zu Best Practice. Sprecher sind beispielsweise Deutschlands Ex-Außenminister Sigmar Gabriel, Apple-Mitgründer Steve Wozniak, Boxweltmeister und Geschäftsführer der Klitschko Management Group (KMG) Wladimir Klitschko und die Kommunikationswissenschaftlerin Prof. Dr. Miriam Meckel.

Netzwerken und auszeichnen

Abseits der Reden und praktisch orientierten Präsentationen lässt es sich leicht miteinander ins Gespräch kommen, alte Kontakte auffrischen und neue knüpfen. Ein weiterer Punkt: Die Kür der Gewinner des „Digital Champions Award 2018“ – eine Auszeichnung im Bereich Digitalisierung und Transformation, ausgelobt von der Telekom und dem Magazin „Wirtschaftswoche“. Die Mischung kommt an: Die DIGITAL2018 ist ausverkauft.