Gamescom 2018 zeigt Technologie-Potenziale

Was ursprünglich für Spiele entwickelt wurde oder sich darin einfach bereits am besten etabliert hat, kann auch Firmen in vielen Bereichen weiterbringen. Diverse Games-Technologien haben deshalb bereits den Weg in die Arbeitswelt gefunden.

Ihre Möglichkeiten zeigt auf der Gamescom 2018 unter anderem der Kongress am 22. August. Er beschäftigt sich damit, wie Games-Technologien in der Wirtschaft und Gesellschaft sinnvoll eingesetzt werden können. Im Folgenden einige Beispiele für diesen Trend.

Virtual Reality erleichtert die Arbeit

Wie die Gamescom 2018 zeigt, ist in Spielen das Eintauchen in eine Virtual Reality (VR) längst auf dem Vormarsch. Aber auch die erweiterte Realität, besser bekannt unter dem englischen Namen Augmented Reality (AR), übernimmt eine wichtige Rolle in der Games-Technologie. Erfolgreiche Spiele wie Pokémon Go zeigen das eindrücklich.

Auch interessant: Von der Gamescom lernen: Weshalb die Spiele-Branche mit Software-as-a-Service-Anwendungen auf digitale Geschäftsmodelle setzt

Virtual  und Augmented Reality bieten aber nicht nur für Spiele spannende Möglichkeiten, sondern auch für das Arbeiten in einer digitalen Zukunft. In der Logistik zum Beispiel kann die erweiterte Realität das Orientieren in riesigen Lagerhallen erleichtern, indem sie Angaben zu jedem Paket übersichtlich auf einem Handy oder Tablet ausspielt. Produzierende Firmen profitieren bereits von AR-Brillen, die passend zu den Arbeitsschritten nützliche Informationen einblenden und so den Vorgang effizienter gestalten. So testet IKEA seit 2017 den ersten Virtual Reality-Möbelkatalog.

Gamescom 2018 In der Logistik kann Augmented Reality die Arbeit deutlich vereinfachen. (© 2018 Shutterstock / Zapp2Photo)

Künstliche Intelligenz macht Firmen smarter

Ein weiterer Trend der Gamescom 2018 ist die Künstliche Intelligenz (KI). In der Games-Technologie sorgt sie dafür, dass Spiele mitlernen und dadurch Herausforderungen interessanter gestalten. So können sich unter anderem Gegner im Spiel der Taktik des Nutzers anpassen und damit unberechenbar werden.

Neue Technik optimal vernetzen Um aktuelle Technologien einwandfrei zu nutzen, benötigen Firmen einen verlässlichen und schnellen Internetanschluss. Mit Bandbreiten von bis zu 1.000 MBits bietet DeutschlandLAN Connect IP Verbindungen, die höchste Ansprüche an Stabilität, Flexibilität und Sicherheit erfüllen. Das bringt beste Voraussetzungen für eine effiziente Zusammenarbeit.
>> zu DeutschlandLAN Connect IP 

Für Unternehmen ist Künstliche Intelligenz zum Beispiel im Kundenservice eine sinnvolle Ergänzung. Denn ein „begabter“ Computer am Telefon kann auf lange Sicht Sprache besser erkennen und mehr Fragen von Kunden beantworten, wenn er aus Erfahrungen lernt.

Big Data fördert die Auffassungsgabe von Programmen und befähigt sie sogar dazu, qualifizierte Entscheidungen zu treffen. Dadurch können Unternehmen Ressourcen sparen oder den Erfolg von neuen Produkten zuverlässiger prognostizieren.

Tipp: Die Gamescom 2018 bietet auf dem Kongress einen passenden Vortrag zum Thema „Künstliche Intelligenz und die Zukunft von Computerspielen.“

Lernen mit Games: Weiterbildungen werden digital

Gamification bringt nicht nur die Technologie, sondern auch Spiele selbst in die Arbeitswelt. Dadurch lassen sich heute Angestellte sowie Kunden flexibel ansprechen und informieren.

Auch interessant: Cognitive Computing – wenn Technik mitdenken kann

So lernen etwa Auszubildende bestimmte Arbeitsschritte leichter mithilfe von Simulationen. Darüber hinaus können Strategie-Spiele zum Teambuilding beitragen. Die Herausforderung eines Spiels lässt sich von Unternehmen zudem in den Kaufprozess einbinden und erleichtert so den Zugang zum Kunden.

Tipp: Auf dem Kongress der Gamescom 2018 gibt es zu dem Thema unter anderem einen Vortrag, der zeigt, wie Mitarbeitern in der Luftfahrt- und Autoindustrie mit einem Lernspiel die IoT-basierte Montage näher gebracht wird.

Auf einen Blick: Wie Games-Technologie Firmen unterstützt

  • Künstliche Intelligenz verbessert den Service und spart Ressourcen
  • Virtual und Augmented Reality machen Arbeitsschritte effizienter
  • Gamification optimiert Teamarbeit, Ausbildungen und Marketing